Herbstbepflanzung für den Balkonkasten

Ab Ende August sehen die meisten Balkonblumen nicht mehr besonders gut aus. Es wird Zeit für die Herbstbepflanzung. Entsorgen Sie die alte Bepflanzung mit der kompletten Erde auf dem Kompost oder in der Biotonne. Die Erde ist jetzt ausgelaugt und stark durchwurzelt. Für die neuen Pflanzen ist es besser sie durch frische zu ersetzen. Als Herbstbepflanzung sind jetzt zum Beispiel Heide ( Callunen und Eriken ), Chrysanthemen, aber auch viele Gräser und Blattschmuckpflanzen wie das Purpurglöckchen ( Heuchera ) erhältlich. Aber auch Hornveilchen ( Viola cornuta ) und Stiefmütterchen ( Viola wittrockiana Hybriden) machen sich gut im Balkonkasten. Probieren Sie ruhig mal eine Mischung aus verschiedenen Pflanzen!



Ähnliche Berichte






Frau beim Einkaufen im Gartencenter (N1004221.jpg)

Hier geht´s zu den aktuellen
Angeboten

Saisonale Pflanzen, Zimmerpflanzen und Gartenartikel.






21712 (21712.jpg)

Sie suchen nach einer Pflanze
oder Ihr
en Pflegeansprüchen?

Schauen Sie doch mal in unsere Pflanzenbibliothek.




Bauernhaus, Fensterkisterl und Blumenkisterl mit Sommerblumen (N1002407.jpg)

Aktuelles

Erfahren Sie hier alle aktuellen Themen, Aktionen und Tipps.


Agapanthus africanus Albus (N1903263.jpg)

Pflegetipps des Monats

Wissen was gerade im Garten, Haus, Balkon oder Terrasse rund um die Pflanze zu tun ist.


Wir setzen Cookies zur Reichweitenanalyse und Bereitstellung einiger Funktionen ein. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie Sich einverstanden.
OK